Freitag, 2. Januar 2015

Marode Schönheiten # 1/2015


Heute 
starten wir
 ins neue Jahr.
Ich bin gespannt 
auf eure Beiträge.

Immer nur am 1. Freitag 
eines neuen Monats 

habt ihr einen ganzen Tag Zeit euren Beitrag zu verlinken.
dann immer fortlaufend Monat für Monat

Ich fände es echt toll, wenn ihr wieder mit von der Partie seid,
natürlich sind auch neue Teilnehmer herzlichst willkommen.

                                                          Maroden Schönheit
Alle  alte Objekte, deren vergangene Schöheit noch zuerahnen  ist, sind willkommen !

Ich freue mich sehr,
und bin gespannt auf eure Beitrage !

                                                                 Und das ist sie , meine Marode Schönheit:
Eine, leider sehr verfallene, ehemalige Zug-Halle im Hofer Haupt-Bahnhof

Teilnehmer :
***
***
***
***
***
***

Kommentare:

  1. Liebe Jutta,

    zuerst möchte ich Dir natürlich auch noch alles Gute für das neue Jahr wünschen. Im Moment habe ich keine "Marode Schönheit" die ich zeigen könnte. Wenn ich in den nächsten Tagen noch etwas finde, reiche ich es noch nach. Beim nächsten Mal bin ich aber auf jeden Fall wieder mit dabei.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    wie versprochen bin ich heute bei deinem Projekt dabei. Ich hab mich schon drauf gefreut. Eigentlich wollte ich ja über Freiberg schreiben, aber nun sind mir in Oberfranken so tolle Motive begegnet, die wunderbar zu deinem Thema passen....

    http://steinigergarten.blogspot.de/2015/01/marode-schonheiten-in-franken.html

    Ich sehe, du hast eine ähnliche Vorliebe, wie ich, solche historischen Gemäuer spannend zu finden. Dein Motiv würde ich vielleicht für eine alte Werkhalle halten.

    Liebe Grüße und ein gesundes und kreatives Neues Jahr 2015!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dass du noch ergänzt hast, was es ist. Ich glaube, da bin ich gestern fast dran vorbeigefahren......GLG Sigrun

      Löschen
  3. Oh ja, das sieht toll aus, liebe Jutta. Da hat sich die Natur sogar schon wieder Ein Stück zurück erobert.

    Mein Beitrag: http://blog.misslu.de/2015/01/02/marode-schoenheiten-5/

    Frohes Neues Jahr und herzliche Grüße von mir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    nun bin ich gerade durch Sigrun auf deinem Blog gelandet und habe hier auch ein wenig gestöbert.. Ein tolles Projekt, die maroden Schönheiten! Vielleicht verlinke ich mich demnächst auch einmal...für heute wird's wohl ein wenig knapp. So, nun muß ich noch ein wenig auf deinen weiteren Blogs stöbern :-)
    Viele Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das ist ja auch eine meiner Lieben, marode Schönheiten zu entdecken und ihren Charme ein wenig "festzuhalten". Für heute leider zu spät entdeckt ;-) Eine tolle Idee. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    nun habe ich doch noch schnell einen Post zu Maroden Schönheiten veröffentlich und würde mich freuen, wenn du ihn verlinkst ( wenn ich das richtig verstanden habe..) Hier die URL:http://stadtlustgarten.blogspot.de/2015/01/marode-schonheiten.html
    Viele Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jutta,
    dieses Projekt, ich hab´s gerade erst gelesen...heute bin ich nicht dabei, aber vielleicht ein anderes Mal, ich find´s toll!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Jutta , erstmal alles erdenklich Gute für 2015 wünsche ich dir , vor allen Dingen Gesundheit .
    Auf deine Frage wie mein Charly Silvester überstanden hat , kann ich überraschenderweise mit gut beantworten .
    Das liegt aber sicherlich daran , das er auch nicht mehr so gut hört .
    Jetzt zu deinem Projekt , deine Fotos sind toll . Wenn ich mal ein passendes Motiv fotografieren kann , werde ich auch mal wieder mitmachen . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Deine Aktion mit den marroden Schönheiten gefällt mir sehr! Verlassene Gebäude zuehen mich auch immer wieder an! Liebe Geüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  10. Dankeschön, liebe Jutta, für Deinen Besuch bei Rocky's Reisetagebuch. Du hast Recht, es ist so schwierig Gesehenes in Kopf zu behalten. Gottseidank gibt es dafür Fotos. Sehr schade, dass ich dieses Mal Deinen Marode-Schönheiten-Tag verpasst habe. Es hat sich da auf unserer Reise so einiges angesammelt. Dein Foto von dem Hofer Hauptbahnhof ist irgendwie schön und traurig zu gleich. Schön durch die wundervollen klaren Farben und traurig, den Verfall zu sehen. Ich hoffe, Deine Aktion wird es noch eine ganze Zeitlang geben!
    Last but not least möchte ich Dir auf diesem Weg noch ein wundervolles Jahr 2015 wünschen mit weiteren tollen Fotos! Bleib gesund und neugierig!
    Liebe Grüße aus der Ferne Angelika

    PS: Rocky ist sich seiner "Größe" durchaus sehr bewusst. Manchmal denke ich, ein bisschen zu sehr. Aber - wir haben ihn ja so gewollt.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,

    Es tut mir leid, das ich so spät bin, aber ich möchte gerne weiter mitmachen.
    Heute ist mein Beitrag (5) nun endlich Online.
    http://promocia.wordpress.com/2015/01/07/marode-schonheiten-5/

    Diese (deine) Zughalle als Foto ist sehr schön,
    aber mein Herz blutet wenn sie verfallen.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jutta,

    Ich würde gerne beim Projekt "Marode Schönheiten" mitmachen und poste das Bild heute. Vielen Dank, dass Du Dich als Followerin bei mir gemeldet hast. Ich habe Dich beriets mit Deinem Avatar verlinkt. Nun werde ich den Button mitnehmen und bei mir in die Projektsammlung integrieren.
    Ich hoffe Du bekommst eine Benachrichtigung über eingenede Kommentare, damit Du das hier noch liest.

    Herzlichen Gruß
    aelva

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Jutta, ich würde gerne noch einsteigen und habe gleich meinen Beitrag für Januar mitgebracht.
    http://angelikadiesunddas.blogspot.de/2015/01/marode-schonheiten-januar-2015.html

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  14. stelle jetzt bei mir auf dem blog gerade noch eine marode schönheit ein, wenn du sie haben willst, hol sie dir gern!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jutta, da mache ich doch gerne mit :)
    Aber ich glaube, ich werde da keinen Extra-Post zu schreiben,
    da wird der Zaun-Post vom Donnerstag davor herhalten müssen,
    sonst bin ich bald täglich dabei, das wird mir zuviel.
    Liebe Grüße
    【ツ】Knipsa

    PS: Bei dem Bahnhof wäre ich bestimmt eine ganze Stunde
    mit dem Rost beschäftigt gewesen, der da rumliegt :D


    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!