Freitag, 5. Februar 2016

Marode Schönheiten #2/16



Und schon wieder ist ein Monat vorbei und wir starten in die 2. Runde:
**********
Die Rückseite eines altes Haus, eine Scheune ?
Hingeduckt und urig, die Fenster sind mir auch gleich aufgefallen.
Die Gauben alt, die Dachfenster oben wohl neu.


Was habt ihr so entdeckt ?
Teilnehmer :

http://blog.misslu.de/2016/02/06/marode-schoenheiten-16/IMG_0109-22015_06_21 (9)

Aktion geschlossen.
Nächster Termin in 4 Wochen
am
Samstag, 5 März !




Kommentare:

  1. Oh wie schön! Ich glaube es war mal ein Haus.
    Toll wie die Dachschindeln so unzemtrisch sind.
    Auch ich bin wieder dabei. An dieser Stelle ein großes Dankeschön und liebe Grüße!
    Ella
    http://meinneueslebenincanada.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Haus ist wunderschön, Jutta. Ich liebe die Vorstellung, dass es bewohnt wird.
    Mein "Häuschen" ist nicht ganz so schön ;-), aber sehenswert.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Link vergessen: Der kommt jetzt hier http://kreativsein.blogspot.com/2016/02/marode-schonheiten.html

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du aber genau hingeschaut und die Details entdeckt....toll!
    Hier mein Beitrag für heute
    http://opheliameetssuisse.blogspot.ch/2016/02/marode-schonheiten-teil-5.html
    Ein schönes Wochenende, Ophelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    eine herrliche alte Scheune ist das. Vor allem die Mauer aus den alten Feldsteinen gefällt mir.
    Heute schicke ich dir auch mal wieder eine marode Schönheit, unseren Freiberger Bahnhof. Kann man sich hier bei dir noch nicht selber verlinken, oder habe ich das jetzt übersehen?
    Dann wäre hier mein Link
    http://steinigergarten.blogspot.de/2016/02/mit-der-bahn-nach-freiberg.html
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jutta,
    nachdem ich es die letzten beiden Monate nicht geschafft hatte einen Post zu diesem Thema zu erstellen,
    möchte ich nun sehr gerne wieder daran teilnehmen. Ich finde die Idee von Dir mit den maroden Schönheiten
    einfach nur toll und habe jedesmal viel Spass dabei mir die verschiedenen Schönheiten anzusehen.
    Hier ist also mein Link zu diesem Thema:
    http://baustellenleben.blogspot.de/2016/02/marode-schonheiten.html#more
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir ganz liebe Grüßle vorbei.
    Gudrun :) von Lebens ~ Baustellen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,

    aber gerne doch.

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2016/02/zitat-im-bild.html

    das wird nun für eine Weile mein letzter Beitrag sein. Wir lassen uns mal für 2 Wochen verwöhnen.

    Hab ein schönes Wochenende
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    ich habe drei alte Schuppen, eine Mühle und ein paar Detailaufnahmen anzubieten:
    http://staudenfluestern.blogspot.de/2016/02/marode-schonheiten.html
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  9. Dein Objekt sieht echt urig aus! Mein Beitrag: http://blog.misslu.de/2016/02/06/marode-schoenheiten-16/

    Herzliche Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    dein Häuschen ist ja wirklich urig; gefäält mir - und die Fenster mit ihren alten Gittern davor haben Charme!

    Ich habe meinen Beitrag auch gerade veröffentlicht: http://blende-7.blogspot.de/2016/02/marode-schonheiten-22016.html

    Liebe Wochenendgrüße, Joana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Jutta
    Ich hab ein wenig in meinen Fotos gekramt und dabei einiges entdeckt, was gut passen würde.
    Hab mich dann für ein Haus in Budapest entschieden und den eben grad veröffentlicht.
    http://peggytalk.peggy-forum.at/?p=5858
    Wünsche ein schönes Wochenende, dir und allen deinen Lesern.
    Liebe Grüße aus Wien, Peggy

    AntwortenLöschen
  12. meine marode Schönheit ausnahmweise nicht auf der Binablurei.

    http://elma-klaerchen.blogspot.de/2016/02/marode-schonheiten.html

    Deine marode Schönheit gefällt mir, irgendwann wird es dann abgerissen.
    Dir ein schönes Wochenende, allen anderen auch, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,
    dank dir für den Hinweis, ich denke mein Post paßt ganz gut zu deinem Projekt "Marode Schönheiten". Hier mein Link:http://stadtlustgarten.blogspot.de/2016/02/englische-garten-monks-house-east-sussex.html
    Die schräg verarbeiteten Dachschindeln auf deinem Foto sind schon kurios, so etwas habe ich noch nicht gesehen. Oder ist das eine optische Täuschung?
    Liebe Grüße
    kathinka

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jutta,
    ich habe mal ein altes Bild von einem schottischen Friedhof ausgegraben.
    http://sanniskreativsofa.blogspot.de/2016/02/marode-schonheiten.html
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Auch ich habe eine alte, verfallende, marode Schönheit in Brandenburg entdeckt. Hier ist die Geschichte und die Bilder: https://ikebanablog.wordpress.com/2016/02/06/marode-schoenheiten/. Herzliche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  16. Auch ich marodiere, werd vergesslich: Habe glatt vergessen meinen maroden Monats-Beitrag zu melden, hier isser nun: https://cubusregio.com/2016/02/06/marode-schonheiten-06/
    Liebe Grüße cubus

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!