Mittwoch, 8. März 2017

Der Natur-Donnerstag "DND"


Geöffnet bis einschließlich Freitag

Dieses Zusammewirken verschiedener Materialien hat mich fasziniert.

Beton, überwuchert von Pflanzen und obenauf die Holzstämme.
Ich hoffe mal, dass der Baum, der da gefällt wurde krank war !
Und bei euch, was gibt es Neues aus der Natur ?
Ich bin schon gespannt auf eure Beiträge.
Teilnehmer:


http://kallebloggt.de/2017/03/08/dnd-82017/http://www.czoczo.de/2017/03/der-natur-donnerstag-2017-9/https://heidekind.blogspot.de/2017/03/fruhlingdreizehnfakten.htmlhttp://www.miteinander-buecher.de/entdecken/eine-hummelkoenigin-auf-nahrungssuche/



Kommentare:

  1. Da scheint der Winter nicht so kalt gewesen zu sein. Der Holzvorrat reicht noch eine Weile.
    Mein Beitrag findet man unter http://pia-staehli.ch/blog/?p=9062
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    Efeu finde ich sucht sich überall seinen Weg und das fasziniert mich sehr....
    gibt manchem Beton ein wenig Schmeicheleinheiten....
    Bei den Holzstämmen bleibt die Frage wohl offen, hoffen wir, dass die Stämme noch gut weitergenutzt werden!
    Gerne bin ich wieder bei deinem Projekt dabei,
    herzlich Monika*
    http://lebensperlenzauber.blogspot.de/2017/03/erste-zarte-gartenprimelbluten.html

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    auch wir beide sind gerne mit dabei
    das Glückschwein und die Monika*,
    herzliche Grüße
    und danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://kostbarkeitsmomentetierfotografie.blogspot.de/2017/03/ein-lieber-glucksbringer-beim-schwein.html

      Löschen
  4. Hallo Jutta,
    das Holz scheint schon längere Zeit dort zu sitzen?
    Mein Beitrag: http://griesheimersand.blogspot.de/2017/03/heute-weht-der-wind.html
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta,
    ich finde das Zusammenspiel verschiedener Materialien
    einfach schön. Ein tolles Foto.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    Stämme aus Beton und aus Holz - ein schöner Kontrast! toll auch, dass sich die Natur den künstlichen Beton "zurückerobert" und das Efeu daran ranken kann. Hier ist mein Beitrag: http://kallebloggt.de/2017/03/08/dnd-82017/
    Herzliche Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
  7. Good morning Jutta. Not so much new: wind, storm & snow :( This is ridiculous! Your photo is lovely. My contribution shows a bit nature:
    https://floral-passions.blogspot.fi/2017/03/maaliskuu-march.html

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Jutta,

    mein Beitrag
    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2017/03/neckarbiotop-zuwiesen.html

    Dieses Zusammenspiel zwischen Beton und Natur sieht man immer wieder, z.B. auf der Autobahn. Die Befestigungsmauern der unterührenden Autobahn ist bei und hier der meist betoniert und darüber lässt man den Knöterich wachsen, er blüht weiß. Aber das ist bewußt gemacht, denn keine andere Pflanze würde das so aushalten.

    Mit ganz lieben Grüßen und eine schöne Woche Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schöne Restwoche wollte ich schreiben.

      Löschen
  9. Guten Morgen Jutta,
    das ist Natur - gefällt mir sehr gut.
    Auch ich bin wieder gerne dabei.

    http://zauberderleidenschaft.blogspot.co.at/2017/03/der-naturdonnerstag-dnd.html

    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jutta,
    das Bild ist wunderschön! Herrlich, wie die einzelnen Elemente aus der Natur sich da verbinden!

    Heute bin ich gerne wieder dabei, und hier ist mein Beitrag:
    http://nunusgarnundstofflabor.blogspot.de/2017/03/im-marz-ein-gedicht-und-garteneinblicke.html

    Hab einen zauberhaften Donnerstag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Jutta,
    ja, das ist faszinierend... und was mich besoders begeistert, sind die Farben. Diese Grün-Grau-Brauntöne, zufällig, aber so stimmig miteinander. Dieses Foto ist einfach eine Augenweide!
    Ich bringe hier meine Krokusse von Sonntag mit und wünsche Dir einen schönen und wärmeren Tag
    LG Mascha

    http://maschas-buch.blogspot.de/2017/03/sonntagmorgen-sunday-morning.html

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jutta,
    nicht nur die Materialien sind verschieden, auch die Formenvielfalt gefällt einem auf Anhieb.
    Die Stämme sind wohl entweder nass oder recht frisch gefällt, gell.
    Meine Natur-Frühlingsboten findest du hier:

    http://www.reflexionblog.de/blog/2017/03/09/dnd-092017/

    Liebe Grüße und einen feinen Tag
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta,

    heute bringe ich dir ein paar Bilder von meinem Garten mit.

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2017/03/im-wandel-der-zeit-marz-2017.html

    Holz ist ein schönes Naturmaterial. Das werde ich mir für nächsten Donnerstag aufheben. Du kannst dann sehen, was aus deinen Stämmen hier für schöne Skulpturen entstehen können.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Jutta,

    heute bringe ich dir ein paar Bilder von meinem Garten mit.

    http://paulas-bilder-foto-allerlei.blogspot.de/2017/03/im-wandel-der-zeit-marz-2017.html

    Holz ist ein schönes Naturmaterial. Das werde ich mir für nächsten Donnerstag aufheben. Du kannst dann sehen, was aus deinen Stämmen hier für schöne Skulpturen entstehen können.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    herrlich, was die Natur uns alles zeigt; ich bin immer wieder begeistert.

    Mein Beitrag heute: http://imdrosselgarten.blogspot.de/2017/03/der-natur-donnerstag.html

    Danke fürs Sammeln. Dein Headerbild ist wunderschön ;-)))

    Dir einen schönen Donnerstag mit einem lieben Gruß von Traudi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    wenn ich Holzscheite sehe, habe ich sofort den Duft von frisch geschlagenem Holz in der Nase!
    Schönes Foto!
    Heute möchte ich nun gerne mal wieder bei deinem NATUR Donnerstag dabei sein!
    Ich bring etwas Tau vorbei: http://stich-schlinge.de/tauperlen/

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Donnerstag und lasse liebe Grüße da
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. ja Jutta, das bild hat was, ich mag die unterschiedlichen Strukturen

    mein Beitrag:
    http://kaeferwerkstadt.blogspot.de/2017/03/blumchen-blumchen-blumchen-dnd.html

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  18. Eine Interessante Aufnahme die vieleicht aus dem Nähe und knappen Schnit noch Spannender sein konnte
    mein Beitrag ist auch fertig http://www.czoczo.de/2017/03/der-natur-donnerstag-2017-9/

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jutta, hier schicke ich dir meine Frühlingsnaturbilder https://heidekind.blogspot.de/2017/03/fruhlingdreizehnfakten.html
    einen schönen Donnerstag sagt
    heiDE

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Jutta,
    in dieser Woche bin ich nur als Leserin dabei. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Eine interessante Aunahme liebe Jutta.
    Holz liebe ich in jeder Form..

    Da hier wieder Schnee kam, hab ich mal zum Arkiv gegriffen,so aus Sensucht zum Frühling.
    https://promocia.wordpress.com/2017/03/09/dnd-92017/

    Liebe Grüsse
    Elke
    -------------------
    https://promocia.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  22. Oh ja, das kann ich verstehen, dass du das in die Kamera bannen mußtest. Und man kann wirklich nur hoffen, dass der Baum nicht krank war.
    ich habe heute auch etas zu Bäumen gepostet. Vor zig Jahre in unseren Wäldern entdeckt. Aber das wirst du dir ja anschauen kommen.


    Liebe Grüße zu dir

    Anne



    http://www.wortperlen.de/kommentare/der-natur-donnerstag-n-07-2017....7907/

    AntwortenLöschen
  23. Beinahe hätte ich es vergessen DND, aber nun reihe ich mich noch unten ein.
    ich denke meine Kräuter passen noch hinein. Wenn nicht, macht nix.
    Dein Bild ist interessant durch die verschiedenen Materialien, finde ich auch sehr schön und gut gesehen.

    https://elma-klaerchen.blogspot.de/2017/03/inspiration-mit-krautern.html

    Liebe Grüße in den Abend , Klärchen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Jutta,
    ich nehme Euch heute bei diesem trüben Dauerregen-Wetter mit, auf einen Ausflug in den sommerlich blühenden Luisenpark in Mannheim...
    Das wird uns allen sicher gut tun!
    Hier mein Link: http://heidis-gruene-ecke.blogspot.de/2017/03/ausflug-hin-zu-einem-sommerlichen.html
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  25. zu später (oder früher?? ) Stunde auch noch schnell etwas von mir..

    dein Bild sieht wirklich toll aus mit dem Holz..

    hier regnetete es auch 2 Tage am Stück.. da hab ich im Archiv gekramt ;)

    https://rumpelkammerxxl.blogspot.de/2017/03/hunderunde-in-daxweiler.html

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Jutta,
    diese Kombination von Holz, Beton und Pflanzen habe ich so auch noch nicht gesehen, eine interessante Kombination.
    Wir würden gerne mit dem Beitrag https://einfachwerkhausimgruenen.blogspot.de/2017/03/symbol-des-neubeginns.html an Deiner Party teilnehmen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Jutta,
    bei uns gibt es diese Woche auch Bienen auf Krokussen, genauer gesagt Hummeln. Wir haben mal wieder Hummelköniginnen getroffen. Eine Gartenhummel und eine Steinhummel. Leider war die Gartenhummel wohl entkräftet. Ob sie wohl überleben wird? Denn helfen konnten wir ihr leider nicht ... http://www.miteinander-buecher.de/entdecken/eine-hummelkoenigin-auf-nahrungssuche/
    Viele Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Jutta, Du hast Recht, wunderbar die Kombination aus Beton und Holz. Schönes Bild.
    Ich bin ein bisschen spät dran, dennoch, hier ist mein Beitrag: http://kreativsein.blogspot.com.es/2017/03/naturzeit_10.html
    Das Wetter bei uns ist im Moment eigentlich viel zu schön, um drinnen zu sein. Extra für Dich bin ich schnell rein und habe meinen Blog geschrieben ;-)
    Sende Dir liebe Grüße, Angelika
    PS: Heute Abend schaue ich mir dann die anderen Beiträge an. Neugierig ist frau ja dann doch ......

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Jutta,
    dein Foto hat was...

    Ich hab dir ein klein bischen Frühling mitgebracht:
    http://odenwaelder-fotoperle.blogspot.de/2017/03/dnd-krokusblute.html

    Liebe Grüße Margret

    AntwortenLöschen
  30. Thanks for organizing this bloghop. This is my contribution: http://sofiecreates.blogspot.be/2017/03/snowdrops-photographed-from-below.html

    Greetings, Sofie

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!