Dienstag, 9. Januar 2018

Es war einmal . . .

Ich hatte eine sehr glückliche Kindheit.
In mehreren Fotoalben gefüllt, liegen meine ersten 6 Lebensjahr im Keller.
Es wäre eine Mordsarbeit, dies alles zu fotografieren .
Vor einiger Zeit habe ich mal für eine andere Challenge einige Fotos abfotografiert.
Ich möchte sie für Heidi R. nochmal zeigen.

Hier in ihrem Projekt : Klick auf den Button
Guckloch

Meine Mama und ich waren ein Herz und eine Seele.
Das ging uns nie verloren

Mein Papa war mein großer Freund.
Bei ihm fühlte ich mich beschützt und geborgen.
War er da, war alles gut.
Und er war immer da :-)
Und er hatte für alles eine Lösung.
Das ist bis ins hohe Alter so geblieben
Meine Oma mütterlicherseits war selten in meiner Erinnerung präsent.
Ich kann mich so gut wie nicht an sie erinnern 
Bei meinem Opa ist das etwas anders.
Er hatte einen großen Garten und viel Sträucher und Gemüsebeete.
Ich und mein Cousin durften da immer naschen.
Johannisbeeren, Erdbeeren, Zuckerschoten.
Damals war ein Selbstversorger-Garten, in dem es alles gab,ein Paradies
Nur Tierhaltung gab es nicht.






Wir waren immer viel in der Natur unterwegs.
Sonntagsausflüge gab es jede Woche.
Unterwegs waren wir zu Fuß oder per Rad.
ein auto kam viel später, da war ich bereits 12 Jahre alt.

















So, dass war es 
mein Guckloch in die Vergangenheit.
Wenn ich mal wieder zu viel Zeit habe ;-)
werde ich wieder weiter Fotos ablichten, aus späteren Jahren dann.
Ich hoffe,sie hat euch gefallen, meine kleine Reise in die Vergangenheit






































































Kommentare:

  1. Ich danke dir vielmals für deinen Einblick in die Kindheit - so was schönes und berührendes!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön dein Blick in die Vergangenheit.
    Das waren schöne Zeiten
    Liebe Grüße und ein glückliches Neues Jahr
    Susa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,

    so ein Blick in die Vergangenheit ist immer schön, aber auch immer mit Wehmut verbunden. So einen Selbstversorger-Garten hatten meine Eltern nach dem Krieg auch, den wir dann über 40 Jahre bewirtschaftet haben. Auch bei mir hängen da so viele schöne Erinnerungen dran.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta!
    Ja, früher gab es diese schönen Gärten hinter dem Haus auf jedem Grundstück.
    Heute ist der Platz bebaut und niemand hat mehr Zeit für die Gartenarbeit, eintönige Rasenflächen werden angelegt, auch das ist ein Grund für das Insektensterben (...mal so nebenbei bemerkt).
    Ich freue mich, weil Du so viele alte Fotos von Dir hast und natürlich auch, das ich diesen Beitrag verlinken durfte.
    Ein hübsches, kleines Mädchen sehe ich und eine behütete Kindheit, das ist soooo... schön!
    Das erste Foto gefällt mir am Besten, Mutter und Tochter, die sich innig lieb haben, einfach toll!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jutta, es ist so schön, in alten Bildern zu stöbern. Ich liebe es auch, solche Bilder anzuschauen. Und wenn man wie Du auf eine schöne Zeit zurückschauen kann, umso besser. Du hast mich auf eine Idee gebracht. Ich habe vor langer Zeit auch mal Bilder abgescannt, jetzt werde ich gleich mal abtauchen.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Danke für diese tollen Bilder, es ist immer wieder eine Freude
    in Erinnerungen zu schwelgen - du warst echt ein ganz süßes Mädchen ;-)
    Lg und einen wunderschönen Tag.
    Sadie
    PS; jetzt habe ich Lust bekommen, die alten Fotoalben anzusehen!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    danke für diesen zauberhaften Bilder! Ich mag solche Erinnerungsbilder sehr gern!
    Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die alten Fotos und höre gerne die Geschichten dazu ... leider habe ich selbst fast keine Fotos aus meiner Kindheit. Die wenigen die ich habe habe ich meinen Eltern aus dem Album gemopst. was späte aus den Alben geworden ist, weiß ich gar nicht

    lg gabi

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Worte♥
Ich werde Kommentare unkommentiert stehe lassen, aber auf Fragen anworten.!